Etanchéité des bâtiments pour les clients professionelles

Gebäudeabdichtung.

«Vorbeugen ist besser als heilen» gilt auch für die Schädlingsbekämpfung. Prävention wird im integrierten Schädlingsbekämpfungs-System zum bestimmenden Teilbereich. Sie besteht aus organisatorischen und baulichen Massnahmen.

Informieren Sie sich jetzt!

043-588 21 61 (tel:+41435882161)Kontaktieren Sie uns! (https://www.anticimex.com/de-ch/standortsuche/contact-form/)

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne, um die richtige Methode zur effizienten und nachhaltigen Bekämpfung des Befalls auszuwählen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bauliche Massnahmen sind:

  • Gebäudehülle gegen Schädlinge abdichten
  • Fenster vergittern und Türen verschliessen bzw. abdichten
  • Rohr- und Leitungsdurchbrüche abdichten
  • Ritzen und Spalten sanieren
  • Hohlräume vermeiden oder zugänglich machen
  • Warenfluss optimieren
  • Lagertemperaturen unter 12°C absenken

Insektengitter.

Als ganzheitlich denkende Firma handelt Anticimex nach dem IPM (Integrated Pest Management)-Prinzip. Die Prävention ist im IPM der wichtigste Bestandteil und umfasst – nebst anderem – Massnahmen, die das Eindringen und das Festsetzen von Schädlingen verhindern. Gerade Insekten wie Fliegen, Mücken, Falter, Wespen u.a. lassen sich praktisch nur durch Insektengitter am Eindringen hindern.

Durch die 80-jährige Erfahrung im Bereich der Schädlingsbekämpfung hat sich Anticimex ein umfangreiches Know-how für Insektenschutzgitter erarbeitet. Die Anforderungen an Material, Verarbeitung und Langlebigkeit bei Insektengittern im Industriebereich sind hoch. Zu unseren Kunden gehören:

  • Pharmaindustrie
  • Verpackungsindustrie
  • Kosmetikindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Getränkeindustrie

Streifenbürsten.

Das effektivste Verfahren einer Befalls Verhinderung ist die Fernhaltung von Schädlingen aus Gebäuden. Bürstenleisten verschliessen alle Spalten an Türen und Toren. Ratten, Mäuse, Insekten und Vögel können somit nicht mehr eindringen. Daneben unterbinden Streifenbürsten Zugluft und sind damit auch ein hervorragendes Energiesparmittel.

Choose country